Termine und

Veranstaltungen

Termine

Dienstag 16. Juli | 18 Uhr | „Zur Zill“ Ulm

Stammtisch mit Martin Gassner-Herz MdB

Die Familienpolitik
der Fortschrittsregierung

Als Familienpolitiker ist es mir sehr wichtig, die familienbezogenen Sozialleistungen voranzutreiben. Mit großer Leidenschaft verfolge ich das Ziel, unsere Sozialsysteme zu einer Aufstiegsleiter weiterzuentwickeln. Die Familienpolitik der Fortschrittsregierung wird außerdem jene im Blick haben, deren Wünsche, wie sie Familie sein wollen, noch nicht erfüllt sind.
 
Mit einer Kindergrundsicherung werden wir die Kinderarmut bekämpfen, Leistungen treffsicherer gestalten und die Zugänglichkeit verbessern.
 
Engagierte Menschen setzen sich in Vereinen, Bürgerinitiativen, in der Kommunalpolitik in einer aktiven Nachbarschaft oder auf andere, vielfältige Art und Weise für andere und die Gemeinschaft ein. Mein persönliches Anliegen ist eine starke Demokratie, in der die Politik den Ehrenamtlichen, die sie zum Leben erwecken und sich engagieren, den Rücken frei hält.
Der Kreisverband der Freien Demokraten Ulm lädt herzlich zum Vortrag mit anschließender Diskussion zu den Themen: 
Familienpolitik | Kindergrundsicherung | Bürgergeld | Ehrenamt
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Martin Gassner-Herz, FDP Bundestag, Familienpolitik, Kindergeldsicherung, Bürgergeld, Ehrenamt

Einladung zum liberalen Stammtisch

Die Freien Demokraten des Kreisverband Ulm und Alb-Donau-Kreis treffen sich montags* ab 19 Uhr, abwechselnd in Ulm, Seligweiler, Blaubeuren und Ehingen.

Erfahren Sie aktuelle Themen der liberalen Politik aus Bund, Land und auf kommunaler Ebene. Wir laden Sie herzlich dazu ein, mit uns zu diskutieren. Melden Sie sich gerne bei unserem Newsletter an, damit Sie über den genauen Treffpunkt und über unsere Veranstaltungsreihe „ZU GAST“ bestens informiert sind.

Sie möchten über weitere Veranstaltungen informiert werden?
Dann melden Sie sich gerne bei unserem Newsletter an.

DATENSCHUTZHINWEIS
Sofern Sie über unser Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen möchten, um sich über uns und/oder Veranstaltungen zu informieren und/oder allgemeine Fragen zu stellen, müssen Sie hierzu Ihre E-Mail-Adresse angeben, damit wir Ihnen antworten können. Zusätzlich können Sie auch Ihren Namen angeben, damit wir Sie bei unserer Antwort mit Namen ansprechen können. Wir erheben, verarbeiten und nutzen diese und andere von Ihnen im Kontaktformular, per E-Mail oder per Post übermittelte Daten nur, um Ihre jeweilige Anfrage beantworten zu können; eine anderweitige Datenverwendung findet nicht statt.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der ausführlichen Datenschutzerklärung. Das Impressum finden Sie auf einer separaten Seite.

SOZIALE NETZWERKE
Unsere Profile in den Sozialen Netzwerken finden Sie im Header verlinkt.