Ehrenamt als tragende Säule der Demokratie

Dr. Bruno Waidmann wird für sein langjähriges kommunalpolitisches Engagement mit der Reinhold-Maier-Nadel ausgezeichnet.
Dr. Bruno Waidmann wird für sein langjähriges kommunalpolitisches Engagement mit der Reinhold-Maier-Nadel ausgezeichnet.

Bürgerschaftliches, freiwilliges Engagement
definiert sich als „Handlungsbereitschaft
von Bürger/innen, im Eigeninteresse mit Anderen
gemeinsam etwas für alle zu tun“.

Im Rahmen einer Veranstaltung wurde Dr. Bruno Waidmann für sein langjähriges kommunalpolitisches Engagement mit der Reinhold-Maier-Nadel ausgezeichnet.

Mit der Reinhold-Maier-Nadel zeichnet die Reinhold-Maier-Stiftung Personen aus, die sich als Liberale insbesondere auf kommunaler Ebene engagiert haben und sich im Sinne Reinhold Maiers Verdienste um die „Graswurzeldemokratie“ erworben haben. Nach den Daten des Bundesministeriums des Innern und für Heimat engagieren sich in Deutschland ca. 30 Mio. Menschen ehrenamtlich.

Baden-Württemberg lag 2021 mit seiner Ehrenamtsquote von 46,1% an erster Stelle. Diese Zahlen sind Ausdruck einer aktiven Gesellschaft und bilden damit eine der tragenden Säulen unserer Demokratie. Ohne diese unzähligen Stunden, in denen sich Menschen in ihrer Freizeit bürgerschaftlich einbringen, kann unser Gemeinwesen nicht die sein, wie wir sie kennen. Individuelle Teilhabe, gesellschaftliche Integration, kulturelles Leben und Wohlstand erfordern stabile demokratische Strukturen und soziale Bindungen.

Mutige und vernünftige Lösungen für
die großen Herausforderungen unserer Zeit.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Wenn Sie Anregungen für unsere Arbeit haben, sich über einen Missstand in ihrem Umfeld ärgern oder uns einfach nur kennenlernen möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Aktuelles

Die Deligierten Anke Hillmann-Richter und Katja Wörz des KV Ulm beim 125. Landesparteitag der FDP Baden-Württemberg

125. Landesparteitag der FDP BW

Erfolgreicher Landesparteitag der Freien Demokraten in Baden-Württemberg: Alles für die Zukunft.
Der 125. Ordentliche Landesparteitag war geprägt von leidenschaftlichen Diskussionen, wegweisenden Beschlüssen und einem klaren Bekenntnis zur Gestaltung der Zukunft Baden-Württembergs.

Weiterlesen »
Der Energieexperte der FDP Bundestagsfraktion Konrad Stockmeier gibt detaillierte Einblicke in die Energiepolitik der Bundesregierung

Das neue GEG im Faktencheck

Klimaneutrales Heizen muss in Zukunft zum Haus und zu den Gegebenheiten vor Ort passen und nicht umgekehrt. Wir von der FDP haben dafür gesorgt, dass das so kommt. Die passende Heiztechnologie wird in verschiedenen Stadtteilen von Ulm unterschiedlich ausfallen und erst recht in den Kommunen im Alb-Donau-Kreis.

Weiterlesen »
Europakandidat Christian Behncke für die Europawahl 2024 für die FDP Ulm

Europawahl 2024

Bei der Mitgliederversammlung am 21. Juli 2023 stellten sich Christian Behncke und Michael Orf zur Wahl für die Kandidatur der kommenden Europawahl 2024 für den Kreisverband Ulm.

Weiterlesen »

* Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anmeldung/Terminanfrage benutzt. Mit dem Absenden der Anmeldung erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Wir weisen Sie darauf hin, dass die FDP-Fraktion bei dieser Veranstaltung Fotoaufnahmen macht, um diese zu werblichen und nicht werblichen Zwecken im Onlinebereich zu verwenden. Sollten Sie nicht fotografiert werden wollen bzw. mit der Veröffentlichung der angefertigten Fotos nicht einverstanden sein, teilen Sie uns dies bitte mit.