Die FDP Kommunalwahl-Liste für die Wahl des Gemeinderats am 9. Juni 2024

Wahl der Kandidaten und Kandidatinnen auf der Kommunalwahl-Liste für den Gemeinderat Ulm
Die Liste der Freien Demokraten Ulm für die Gemeinderatswahl.
Kommunalwahl – der Weg, die Zukunft von Ulm aktiv mitzugestalten.

Am Donnerstag, den 7. März 2024 wurde die Liste der Freien Demokraten Ulm zur Kommunalwahl gewählt.

In diesem Jahr wird Katja Wörz als Spitzenkandidatin (Listenplatz 1) die Liberalen in den Ulmer Kommunalwahlkampf führen. Auch die amtierenden Gemeinderäte, Ralf Milde (Listenplatz 2) und Erik Wischmann (Listenplatz 4), stellen sich erneut zur Wahl. Die Kreisvorsitzende Anke Hillmann-Richter wurde ebenfalls unter die ersten zehn Plätze (Listenplatz 3) gewählt.

Weiterhin wurden Silke Keller (Listenplatz 5), Frank Berger (Listenplatz 6), Joni-Beth Brownlee (Listenplatz 7), der Europa Kandidat Christian Behncke (Listenplatz 8), Dr. Anja Wischmann (Listenplatz 9) und Andreas Link (Listenplatz 10) auf die Kommunalwahlliste gewählt.

In ihrer Antrittsrede stellte Katja Wörz ihre Intention für ihre Kandidatur in den Mittelpunkt.

„In meiner politischen Arbeit strebe ich eine ausgewogene Balance zwischen individueller Freiheit, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie inklusiver Gemeinschaft an. Die Umsetzung erfordert Zusammenarbeit, Transparenz und Anpassung an die Bedürfnisse unserer Gemeinde. Gemeinsam können wir eine Gesellschaft aufbauen, die Freiheit, Eigenverantwortung und nachhaltige Entwicklung in den Mittelpunkt stellt.“ 

Mit ihrer eindrucksvollen Rede konnte sie die anwesende Wahlversammlung überzeugen und stellte sich anschließend weiteren Fragen. 

Ralf Milde verwies auf sein routiniertes Hintergrundwissen als erfahrener Gemeinderat und betonte: „Je komplexer die Anforderungen um so wichtiger ist die Erfahrung am Ratstisch.“

Anke Hillmann-Richter stellte die Haushaltssituation der Stadt in den Mittelpunkt ihrer Rede und wies darauf hin, „dass die kommenden Jahre für den städtischen Haushalt politisch keine einfachen sein werden“ und sie es als die Aufgabe der Liberale betrachte, darauf zu achten.

Dem schloss sich der ebenfalls erfahrene Gemeinderat Erik Wischmann in seiner Vorstellungsrede an.

Alle weiteren Platzierungen werden nach der amtlichen Bestätigung der Liste, ebenfalls hier bekannt gegeben.

Mutige und vernünftige Lösungen für
die großen Herausforderungen unserer Zeit.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Wenn Sie Anregungen für unsere Arbeit haben, sich über einen Missstand in ihrem Umfeld ärgern oder uns einfach nur kennenlernen möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Aktuelles

Die Deligierten Anke Hillmann-Richter und Katja Wörz des KV Ulm beim 125. Landesparteitag der FDP Baden-Württemberg

125. Landesparteitag der FDP BW

Erfolgreicher Landesparteitag der Freien Demokraten in Baden-Württemberg: Alles für die Zukunft.
Der 125. Ordentliche Landesparteitag war geprägt von leidenschaftlichen Diskussionen, wegweisenden Beschlüssen und einem klaren Bekenntnis zur Gestaltung der Zukunft Baden-Württembergs.

Weiterlesen »
Der Energieexperte der FDP Bundestagsfraktion Konrad Stockmeier gibt detaillierte Einblicke in die Energiepolitik der Bundesregierung

Das neue GEG im Faktencheck

Klimaneutrales Heizen muss in Zukunft zum Haus und zu den Gegebenheiten vor Ort passen und nicht umgekehrt. Wir von der FDP haben dafür gesorgt, dass das so kommt. Die passende Heiztechnologie wird in verschiedenen Stadtteilen von Ulm unterschiedlich ausfallen und erst recht in den Kommunen im Alb-Donau-Kreis.

Weiterlesen »

* Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anmeldung/Terminanfrage benutzt. Mit dem Absenden der Anmeldung erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Wir weisen Sie darauf hin, dass die FDP-Fraktion bei dieser Veranstaltung Fotoaufnahmen macht, um diese zu werblichen und nicht werblichen Zwecken im Onlinebereich zu verwenden. Sollten Sie nicht fotografiert werden wollen bzw. mit der Veröffentlichung der angefertigten Fotos nicht einverstanden sein, teilen Sie uns dies bitte mit.